Erlebe deinen zukünftigen Arbeitsplatz in der Zukunftsbranche E-Handwerk in 360°

Bei der Berufswahl hat jeder einen ersten Eindruck in die vielfältigen Arbeitsplätze verdient - den bekommst du heute in Virtual Reality noch bevor du dich bewirbst!
Startseite / Zukunftsbranche E-Handwerk

Das E-Handwerk kennenlernen

Auf der Suche nach einem Beruf, bei dem man mit den Händen arbeitet und gleichzeitig „Köpfchen“ braucht? Dann sind die elektro- und informationstechnischen Handwerke, kurz E-Handwerke und Elektroniker*innen eine attraktive Option. Da E-Handwerk eine echte Zukunftsbranche ist. Ohne Strom geht schließlich gar nichts. Doch längst geht es hier nicht bloß um Strom, Schaltkreise und Kabelinstallationen. Im Fokus stehen viel mehr Themen, die in der heutigen Zeit stark an Bedeutung gewinnen: Hierzu zählen Energieeffizienz, E-Mobilität, intelligente Systeme – um nur einige Facetten zu nennen. Elektroniker*innen  sind gefragt, wenn es darum geht, diese Zukunftstechniken zu beherrschen und ihre Entwicklung aktiv mitzugestalten.

Branche:E-Handwerk
Besuche uns auch hier
Website:
https://www.e-zubis.de/startseite/

Zukunftsperspektiven im E-Handwerk

Die Karrieremöglichkeiten im E-Handwerk sind vielfältig: Von der angestellten Fachkraft über die internationale Expertenkarriere als Angestellter bis hin zum Meister mit der Option Unternehmer zu werden oder noch ein Studium draufzusatteln – all dies ist nach einer Ausbildung im E-Handwerk möglich. Und Spezialisten sind heiß begehrt: Derzeit suchen aufgrund der guten konjunkturellen Lage E-Handwerksbetriebe deutschlandweit kompetenten Fachkräftenachwuchs.

Wie kann man sich bei einem Betrieb des E-Handwerks bewerben?

Die passende Stelle im Stellenfinder finden und unter
www.e-zubis.de/stellenfinder/ direkt beim Unternehmen online bewerben.