Das sind deine Aufgaben

Als Kaufmann*frau bist du nicht nur Verkäufer*in, sondern auch Berater*in. Je nach dem, welche Produkte im Geschäft verkauft werden, kann es sehr wichtig sein, Kund*innen vorab gut über die angebotenen Waren zu informieren. So hilfst du ihnen dabei, die richtigen Kaufentscheidungen zu treffen. Du weißt genau, welche Waren im Sortiment und welche aktuell besonders angesagt sind.

Du sorgst dafür, dass die Regale im Verkaufsraum jederzeit ausreichend gefüllt sind. Dazu bestellst du die Ware zum richtigen Zeitpunkt in der korrekten Menge und kontrollierst regelmäßig, wie gut euer Betrieb wirtschaftet. Die besten Angebote rückst du ins richtige Licht und auch alle anderen Produkte platzierst du so, dass die Kund*innen sie besonders einfach finden können.

An der Kasse sorgst du für einen schnellen, freundlichen Service und achtest auf die korrekte Ausgabe von Wechselgeld. Du bedienst dabei meistens ein Computer-Kassensystem mit dem du genau abrechnen kannst, welche Produkte von Kund*innen gekauft werden. Auch gängige bargeldlose Zahlungswege sind dir geläufig.

Das lernst du

Ein gutes Zahlenverständnis ist Pflicht. Als Kaufmann*frau im Einzelhandel sorgst du dafür, dass euer Laden gut wirtschaftet. In deiner Ausbildung lernst du, wie man Geschäftsprozesse analysiert und kontrolliert.

Niemand wartet gerne lange an der Kasse. Einzelhandelskaufleute lernen daher, schnell und konzentriert zu arbeiten, aber sie lassen sich auch in Stresssituationen nicht aus der Ruhe bringen.

Als Kauffrau*mann im Einzelhandel bist du kein*e Einzelkämpfer*in. Du bist meistens Teil eines Teams und lernst mit deinen Kolleg*innen gut zusammenzuarbeiten.

Das bringst du mit

Der Umgang mit Kund*innen ist vielleicht die allerwichtigste Fertigkeit für die Kauffrauen*männer im Einzelhandel. Du erkennst, was Kund*innen suchen und wie du ihnen helfen kannst, es in deinem Geschäft zu finden.

Jedes Geschäft braucht gute Verkäufer*innen. Als Kauffrau*mann im Einzelhandel kennst du schon bald effektive Verkaufstaktiken. Das ist ein besonders wichtiger Skill für dein Berufsleben.

Gerade in großen Geschäften mit vielen Kolleg*innen ist es wichtig, dass alles immer gut organisiert abläuft. Als Kauffrau*mann wirst du lernen, wie du Aufgaben richtig organisierst und umsetzt.

Deine Zukunft als Verkäufer*in und Kaufmann*frau im Einzelhandel bei Lidl

Nach deiner Ausbildung kannst du bei guten Leistungen direkt übernommen werden. Grundsätzlich kannst du aber als Kaufmann*frau im Einzelhandel in allen großen oder kleinen Verkaufsgeschäften arbeiten. Du bist nicht auf eine Branche begrenzt, jedoch ist eine Spezialisierung auf eine bestimmte Branche sinnvoll. Mit einigen Jahren Berufserfahrung kannst du im Beruf aufsteigen und zum Beispiel Teamleiter*in werden.

Weitere Berufe bei Lidl

Weil du dich für diesen Beruf interessierst, könnten diese Berufe auch spannend für dich sein.

#kurzerklärt
Abiprogramm Vertrieb
Lidl

Mehr Berufe für Verkaufstalente

Hier findest du weitere Berufe für Verkaufstalente in der Übersicht.
Über den Button rechts kommst du auf die Mediathek-Kategorie.
#kurzerklärt
Industriekaufmann*frau
BERLIN-CHEMIE
360° Film
Kaufmann*frau im Groß- und Außenhandelsmanagement
REWE Group Zentrale
#kurzerklärt
Kaufleute im Einzelhandel
GALERIA Karstadt Kaufhof GmbH
360° Film
Fachmann/-frau für Systemgastronomie
McDonald's Deutschland
360° Film
Industriekaufmann*frau
Konrad Reitz Ventilatoren GmbH & Co. KG
360° Film
Kauffrau*mann im Einzelhandel
Fressnapf

Ganz andere Berufe deutschlandweit

Weil du dich für diesen Beruf interessierst, könnten diese Berufe auch spannend für dich sein.

360° Film
Finanzwirt*in
Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalen
#kurzerklärt
Industriekaufmann*frau
JUMO
360° Film
Finanzwirt*in
Finanzverwaltung Baden-Württemberg
360° Film
Gießereimechaniker*in und Verfahrenstechnolog*in
Viega GmbH & Co. KG
360° Film
Handelsfachwirt*in
Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf
360° Film
Elektroniker*in für Energie- und Gebäudetechnik
Unternehmensgruppe Beermann