Das sind deine Aufgaben

Zu Beginn der Bauvorhaben ist es wichtig zu wissen, aus welchen Erdschichten der Untergrund besteht. Dafür machst du zunächst eine Bohrung, entnimmst eine Bodenprobe und untersuchst diese sorgfältig. Dann wählst du die Baustoffe aus, die für eine stabile Untergrundkonstruktion nötig sind.

Ist die Bodenart bestimmt, hebst du mit deinem Team die Baugrube aus. Du fährst Bagger und andere schwere Geräte, die auf Baustellen zu finden sind. Ist die Grube ausgehoben, ist es ebenfalls deine Aufgabe als Spezialtiefbauer*in, diese mit Stützmauern und Ankern zu sichern.

Das Hauptaugenmerk deiner Tätigkeiten als Spezialtiefbauer*in wird auf der Errichtung von Fundamenten für große Bauwerke liegen. Du sorgst also dafür, dass die Gebäude bzw. Konstruktionen sicher im Boden verankert sind und diese Wind und Wetter trotzen.

Stump Franki Spezialtiefbau GmbH

Das lernst du

In deiner Ausbildung wirst du zur Autorität wenn es darum geht, die verschiedenen Eigenschaften zu kennen, zu bestimmen und zu unterscheiden. Dein Interesse für Naturwissenschaften bringt dich dabei auf jeden Fall weiter.

Deine Mathe- und Physikskills aus der Schule kannst du in deiner Ausbildung gut gebrauchen und vertiefen. Die beiden Fächer stehen wieder auf dem Plan, diesmal jedoch konkreter auf die Arbeit in deinem Beruf ausgerichtet.

Du lernst, dich auf immer wieder neue Bauprojekte unter ganz unterschiedlichen Arbeitsbedingungen einzustellen. Das ist eine gute Eigenschaft, die dir im Leben oft weiterhelfen kann.

Das bringst du mit

Du arbeitest mit speziellen und schweren Maschinen. Daher ist ein technisches Verständnis und Interesse erforderlich. Das vertiefst du als Spezialtiefbauer*in jeden Tag.

Um dich und andere nicht zu gefährden, hältst du dich zuverlässig an Absprachen im Team. Gemeinsam habt ihr die Verantwortung für die Sicherheit der Bauwerke – das muss dir bei der Arbeit jederzeit bewusst sein.

Bei der Arbeit als Spezialtiefbauer*in kommen nicht nur Maschinen, sondern auch deine Muskelkraft zum Einsatz. Daher solltest du in guter körperlicher Verfassung und belastbar sein. Der Vorteil: Dein Arbeitsort ist gleichzeitig dein Fitnessstudio.

Deine Zukunft als Spezialtiefbauer*in bei der Stump Franki Spezialtiefbau GmbH

Hast du deine Ausbildung abgeschlossen, kannst du von deinem Ausbildungsbetrieb übernommen werden. Grundsätzlich kannst du damit aber bei verschiedensten Tiefbauunternehmen oder sogar im Bauamt arbeiten.

Die Karriereleiter kannst du emporsteigen, indem du Fortbildungen besuchst. So kannst du beispielsweise Polier*in werden und bist für eine Baustelle oder einen Teilabschnitt verantwortlich. Dabei bist du das Bindeglied zwischen deinen Kolleg*innen und der Bauleitung. Eine Spezialisierung ist ein weiterer Weg, den du nach Ausbildungsende einschlagen kannst. Du kannst dich zum Beispiel als Sprengmeister*in spezialisieren.

Hast du ein Abitur, kannst du an einer Universität einen artverwandten Studiengang wie Bauingenieurwesen absolvieren. Mit einem Studienabschluss kannst du zum Beispiel eine Führungsposition in einem Baubetrieb anstreben.

Ausbildung Spezialtiefbauer Stump

Mehr Berufe für Problemlöser*innen

Hier findest du weitere Berufe für Problemlöser*innen in der Übersicht.
Über den Button rechts kommst du auf die Mediathek-Kategorie.
360° Film
Informationselektroniker*in
Johnson Controls
#kurzerklärt
Medizinisch-Taktile*r Untersucher*in
SFZ Förderzentrum gGmbH
360° Film
Elektroniker*in für Gebäudesystemintegration
Zukunftsbranche E-Handwerk
360° Film
Fachinformatiker*in
GRENKE
360° Film
Zöllner*in Einsatzort Flughafen
Zoll
360° Film
Duales Studium
Duales Studium: Bachelor IT-Management
Siemens AG

Mehr Berufe für Anpacker*innen

Hier findest du weitere Berufe für Anpacker*innen in der Übersicht.
Über den Button rechts kommst du auf die Mediathek-Kategorie.
360° Film
Mechatroniker*in
Dräxlmaier GmbH & Co. KG
360° Film
Industriemechaniker*in
Konrad Reitz Ventilatoren GmbH & Co. KG
#kurzerklärt
Feinwerkmechaniker*in
Bücker + Essing
#kurzerklärt
Fachkraft für Möbel- und Küchenmontage
porta-Unternehmensgruppe
Fotorundgang
Elektroniker*in für Betriebstechnik
BMW
360° Film
Straßenbauer*in
Das Deutsche Baugewerbe

Ganz andere Berufe deutschlandweit

Weil du dich für diesen Beruf interessierst, könnten diese Berufe auch spannend für dich sein.

360° Film
Chemikant*in
Dow in Deutschland
#kurzerklärt
Maschinen- und Anlagenführer*in Metall- und Kunststofftechnik
BERLIN-CHEMIE
360° Film
Kaufmann*frau für Versicherungen und Finanzanlagen
Zurich Gruppe Deutschland
360° Film
Fleischer*in
The Family Butchers
7 Fragen an
Duales Studium
Duales Studium Finanzdienstleistungen
Volksbank Kraichgau eG
360° Film
Industrieinformatiker*in
Siemens AG