Das sind deine Aufgaben

Du weißt, welche Patient*innen welches Medikament bekommen, wie Blutdruck gemessen wird und wie Wunden versorgt und gespült werden. Den Gesundheitszustand deiner Patient*innen immer im Kopf, weißt du nicht nur, was zu tun ist, sondern vor allem auch wie – echtes medizinisches Handwerk also!

Alle wichtigen Daten und Informationen zu den Patient*innen hast du studiert und verstehst sie. In ihren Akten findest du die gesundheitliche Ausgangslage der Patient*innen, wie sie zu therapieren sind und worauf du dabei besonders Acht geben solltest.

Ältere Menschen unterstützt du in der Bewältigung ihres Alltags und hältst den Kontakt zu ihren Angehörigen aufrecht. Du richtest das Frühstück für sie an und leistest ihnen Gesellschaft. Andere Patient*innen sind nicht minder von dir abhängig: Für sie alle bist du verantwortlich.

Eifelklinik St. Brigida

Das lernst du

Sowohl Anatomie als auch Psychologie stehen auf deinem Lehrplan. In der Berufsschule setzt du dich so mit den Funktionsweisen des menschlichen Körpers und Geistes auseinander – Wissen, das du in deinem Berufsalltag auch dringend benötigst.

Alles über Krankheitsbilder, Medikamente und fachbezogene Chemie kommen ebenfalls in der Berufsschule an die Reihe. Gut wäre deshalb, wenn du in der Schule schon bei naturwissenschaftlichen Fächern ganz vorn mit dabei warst.

Du hältst Kontakt zu Angehörigen und hast den Überblick über die Geschehnisse auf der Station. Jeden Tag führst du verantwortungsbewusst Protokoll und dokumentierst den Zustand deiner Patient*innen, ihre Gesundheitswerte und eventuelle Auffälligkeiten.

Das bringst du mit

Jeden Tag triffst du in der Station auf Schicksale, Fälle und Geschichten vieler Menschen, aber auch auf Hoffnung und Heilung. Von beiden letzten Punkten wirst du nicht nur mit deiner Expertise, sondern gerade auch mit deiner einfühlsamen Art ein großer Teil.

Auf der Station und in der Gestaltung des Alltags älterer Patient*innen sind deine Ideen gefragt. Das ständige Brainstorming stärkt deinen Kreativmuskel und das überträgt sich so auch auf dein Privatleben.

Als Pflegefachkraft siehst du dich jeden Tag mit verschiedensten Menschen und Situationen konfrontiert, an die du dich anpassen musst. Genauso werden auch deine Arbeitszeiten unterschiedlich ausfallen und von dir Anpassungsvermögen erfordern.

Deine Zukunft als Pflegefachkraft bei der Eifelklinik St. Brigida

Im Pflegeberuf hast du gute Zukunftschancen, da der Fachkräftemangel im Pflegebereich nicht nur gegenwärtig sehr hoch ist, sondern auch in Zukunft weiter steigen wird, schließlich werden wir Menschen stetig älter.

Du kannst dich nach der Ausbildung in verschiedenste Richtungen orientieren und dich weiter fortbilden. Mit ein paar Jahren Berufserfahrung kannst du die Weiterbildung zur Pflegedienst- und Heimleitung angehen. Ebenso kannst du nach der Ausbildung Pflegewissenschaft studieren und dich somit noch vielfältiger für pflegebedürftige Menschen einsetzen.

Mehr Berufe für Organisationstalente

Hier findest du weitere Berufe für Organisationstalente in der Übersicht.
Über den Button rechts kommst du auf die Mediathek-Kategorie.
360° Film
Industrie-Isolierer*in
G+H Group
#kurzerklärt
Kaufmann*frau für Versicherungen und Finanzen
SV SparkassenVersicherung
#kurzerklärt
Pflegefachkraft
Katholisches Bildungszentrum Haan GmbH
#kurzerklärt
Kauffrau*mann für Büromanagement
Netto Marken-Discount Stiftung & Co. KG
360° Film
Zöllner*in Einsatzort Autobahn
Zoll
#kurzerklärt
Kauffrau*mann für Büromanagement
Hanseatic Bank

Mehr Berufe für Menschenfreund*innen

Hier findest du weitere Berufe für Menschenfreund*innen in der Übersicht.
Über den Button rechts kommst du auf die Mediathek-Kategorie.
7 Fragen
Pflegefachkraft
MBA Medizinische Berufs-Akademie GmbH
360° Film
Pflegefachmann*frau
Zentrum für Psychiatrie Calw – Klinikum Nordschwarzwald
360° Film
Pflegefachmann*frau
Sana HANSE-Klinikum
360° Film
Verwaltungsbeamt*in
Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern
#kurzerklärt
Pflegefachkraft
Pflegeresidenz Bernstadt gGmbH
7 Fragen
Fachangestellte*r für Medien- und Informationsdienste
Hochschule Kaiserslautern

Ganz andere Berufe deutschlandweit

Weil du dich für diesen Beruf interessierst, könnten diese Berufe auch spannend für dich sein.

#kurzerklärt
Kaufmann*frau im Groß- und Außenhandelsmanagement
Weihe GmbH
#kurzerklärt
Mechatroniker*in
BERLIN-CHEMIE
360° Film
Pflegefachmann*frau
Zentrum für Psychiatrie Calw – Klinikum Nordschwarzwald
#kurzerklärt
Kauffrau*mann für Büromanagement
Netto Marken-Discount Stiftung & Co. KG
#kurzerklärt
Pflegefachkraft
Vitos Südhessen gemeinnützige GmbH
#kurzerklärt
Verwaltungsfachangestellte*r
Landkreis Potsdam-Mittelmark