Das sind deine Aufgaben

Du organisierst und kontrollierst den Güterverkehr und hast einen vorausschauenden Blick, egal ob auf See, in der Luft oder auf der Straße. Damit sorgst du dafür, dass Waren gut und sicher von den Hersteller*innen zu Lagern und Kund*innen gelangen.

Du checkst regelmäßig Ein- und Ausgaben sowie mögliche Kosten und weißt über die Kapazitäten der Fahrer*innen Bescheid. Unter Berücksichtigung aller Faktoren erstellst du die passenden Angebote und Aufträge für Kund*innen.

Du bist Ansprechpartner*in internationaler Kund*innen. Du berätst sie, besprichst dich mit ihnen, bist bei Fragen und Problemen für sie da und erarbeitest die besten Speditionslösungen für sie.

Das lernst du

Du solltest Zahlen nicht nur ertragen, du solltest sie mögen. In der Welt der Spedition ist Arbeit mit Zahlen dein Werkzeug und tägliches Brot. Praxisnahe Mathematik begleitet dich auch in der Berufsschule, damit du später bestens gewappnet bist.

Du hast in der Schule schon gut in Englisch aufgepasst, guckst Filme im Originalton und beherrschst im Idealfall noch weitere Fremdsprachen. Verhandlungssicheres Englisch ist absolut notwendig und das Minimum, damit du mit Kund*innen auf der ganzen Welt sicher kommunizieren kannst.

Falls ein Unwetter aufzieht oder sich Einreisebedingungen ändern, ist es wichtig, dass jemand den Überblick behält – nämlich du. Privatpersonen und Hersteller*innen können sich auf deine organisatorischen Skills verlassen, die du in Berufsschule und Praxis stetig ausbaust und verbesserst.

Das bringst du mit

Spedition betrifft alle. Und was alle betrifft, lässt sich nicht allein stemmen. Für dich sollte folgende Arbeitsmentalität gelten, allein schon deshalb, weil sie dir Spaß bereitet: Du arbeitest im Team, für das Team und das Team arbeitet für dich.

Die Luft, die See und die Straße sind in ihrer Handhabung verschieden und bringen je nach Auftrag Vor- und Nachteile mit sich. In der Ausbildung lernst du die Spielregeln und ihre Anwendung und spezialisierst dich schließlich auf zwei Transportwege deiner Wahl.

Mit den unterschiedlichsten Kund*innen in verschiedenen Sprachen zu kommunizieren und ihnen bei Anforderungen und Wünschen behilflich sein zu können, bereitet dir Freude. Ihr Gelingen liegt auch in deinen Händen und du weißt mit dieser Verantwortung umzugehen.

Deine Zukunft als Kaufmann*frau für Spedition und Logistikdienstleistung Road bei DACHSER

Ganz klar: Spedition und Logistik sind die Lebensadern der globalen Weltwirtschaft und als solche in Zukunft alles andere als wegzudenken.

Wenn du aber Lust auf eine Veränderung hast und dich weiterentwickeln möchtest, stehen dir in dieser riesigen Branche viele Wege offen. Du kannst dich zum Beispiel beruflich weiterbilden und Spezialist*in für weitere Transportwege, im Umgang mit besonderen Gütern oder aber in den kaufmännischen Aspekten deines Berufs, wie Marketing oder Handel, werden.

Solltest du später mehr Verantwortung haben wollen und eine Führungsposition übernehmen, kannst du natürlich auch deine*n Fach- oder Betriebswirt*in machen. Nach bestandener Abschlussprüfung, oder aber wenn du bereits das Abitur mitbringst, könntest du Logistik, Supply-Chain-Management, Verkehrsbetriebswirtschaft oder auch BWL studieren. Mit mehr Kenntnissen, die du mitbringst und mehr Verantwortung, die du übernimmst, kannst du dann auch mehr Geld verdienen.

Weitere Berufe bei DACHSER

Weil du dich für diesen Beruf interessierst, könnten diese Berufe auch spannend für dich sein.

360° Film
Kaufmann*frau für Spedition und Logistikdienstleistung Air & Sea
DACHSER
360° Film
Fachlagerist*in und Fachkraft für Lagerlogistik
DACHSER
360° Film
Berufskraftfahrer*in
DACHSER

Mehr Berufe für Organisationstalente

Hier findest du weitere Berufe für Organisationstalente in der Übersicht.
Über den Button rechts kommst du auf die Mediathek-Kategorie.
#kurzerklärt
Einzelhandelskauffrau*mann
ROSSMANN
#kurzerklärt
Medientechnolog*in
Vogel Druck und Medienservice GmbH
360° Film
Zöllner*in Einsatzort Flughafen
Zoll
7 Fragen
Kauffrau*mann für Büromanagement
Hochschule Kaiserslautern
360° Film
Gerüstbauer*in
Bilfinger arnholdt GmbH
360° Film
Anlagenmechaniker*in für Rohrsystemtechnik
Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg mbH & Co. KG (NBB)

Ganz andere Berufe deutschlandweit

Weil du dich für diesen Beruf interessierst, könnten diese Berufe auch spannend für dich sein.

#kurzerklärt
Polizeivollzugsbeamt*in
Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern
#kurzerklärt
Technische*r Systemplaner*in Stahl- und Metallbautechnik
Heidersberger Fassadenbau GmbH
#kurzerklärt
Pflegefachkraft
Eifelklinik St. Brigida
#kurzerklärt
Fachinformatiker*in für Systemintegration
GISA
#kurzerklärt
Elektroniker*in
SE Gebäudeautomation
#kurzerklärt
Pflegefachkraft
Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg