Das sind deine Aufgaben

Um den optimalen Transport von A nach B sicherzustellen, lernst du viele Faktoren zu beachten und kommunizierst das an die Kund*innen. Transportzeit, Preiskalkulierung, Zeitplanung, die Wahl des Transportmittels oder die Zwischenlagerung der Ware: Du erklärst transparent, was aus welchen Gründen am besten geeignet ist.

Transporte laufen oft international ab und betreffen verschieden Gewerke. Du sorgst durch Frachtbriefe, behördliche Genehmigungen, Routenplanung und co. dafür, dass alles reibungslos funktioniert.

Für die Kund*innen erstellst du schriftliche Angebote. Nach dem erfolgreichen Transport bist du auch für die Rechnung zuständig. Dafür berechnest du alles so, dass die Zahlen am Ende stimmen.

DSV Global Transport and Logistics

Das lernst du

Wenn du etwas planst, hast du im Blick, was beachtet werden muss. Ob behördliche Genehmigungen oder passende Zwischenlager für die Ware: In der Ausbildung lernst du alles, was du wissen musst, um deine planerischen Fähigkeiten voll auszunutzen.

Mathe war schon in der Schule dein Ding und das Jonglieren mit Zahlen macht dir keine Mühe. In der Ausbildung baust du diese Fähigkeit weiter aus und lernst, sie praxisnah einzusetzen.

Nicht immer läuft alles wie geplant. Ob Unwetter oder erhöhte Spritpreise: Probleme sind für dich keine Probleme, sondern versteckte Möglichkeiten. Dazu findest du gerne neue Lösungen und Wege, um das Ziel zu erreichen.

Das bringst du mit

Wenn du davon sprichst, dass du Englisch kannst, dann meinst du es auch wirklich: Du verstehst und sprichst die Sprache verhandlungssicher und das nicht nur, weil du sie in der Schule lernen musstest, sondern weil du einen echten Bezug dazu hast.

Damit alles reibungslos läuft sind einige Absprachen nötig. Ob Kund*in oder Kolleg*in, du gehst offen auf Menschen zu und hast ein Händchen dafür, mit ihnen in Kontakt zu treten.

Wie ein Adlerauge hast du die wichtigen Sachen immer im Blick. Du lernst, welche Ware sich gerade wo befindet und kannst Kund*innen immer eine verlässliche Antwort darauf geben, wann sie mit der Lieferung rechnen können.

Deine Zukunft als Kaufmann*frau für Spedition und Logistikdienstleistung bei DSV Global Transport and Logistics

Der weltweite Handel ist ein seit Jahren stark wachsendes Feld und wird auch in Zukunft immer mehr genutzt werden. Als Kaufmann*frau für Spedition und Logistikdienstleistungen bist du deshalb bestens abgesichert. Dazu gibt es zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten: Bachelor Studiengänge wie Logistik und Supply Chain Management, Verkehrsbetriebswirtschaft oder BWL eröffnen dir innerhalb des Feldes viele Möglichkeiten für persönliches und berufliches Wachstum, können dein Gehalt steigern und dir neue Perspektiven eröffnen. Kurz gesagt: So vielfältig wie das Arbeitsumfeld sind auch deine Weiterbildungsmöglichkeiten.

Weitere Berufe bei DSV Global Transport and Logistics

Weil du dich für diesen Beruf interessierst, könnten diese Berufe auch spannend für dich sein.

#kurzerklärt
Fachkraft für Lagerlogistik
DSV Global Transport and Logistics

Mehr Berufe für Organisationstalente

Hier findest du weitere Berufe für Organisationstalente in der Übersicht.
Über den Button rechts kommst du auf die Mediathek-Kategorie.
#kurzerklärt
Hochbaufacharbeiter*in
Jökel Bau GmbH & Co. KG
360° Film
Pflegefachmann*frau
Zentrum für Psychiatrie Emmendingen
360° Film
Immobilienkaufmann*frau
Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte | Wohnstadt
360° Film
Straßenbauer*in
Das Deutsche Baugewerbe
360° Film
Tower-Lots*in
DFS Deutsche Flugsicherung GmbH
360° Film
Immobilienkaufmann*frau
STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH

Ganz andere Berufe deutschlandweit

Weil du dich für diesen Beruf interessierst, könnten diese Berufe auch spannend für dich sein.

360° Film
Pharmazeutisch-technische*r Assistent*in
Apotheke - ABDA Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände e. V.
360° Film
Pflegefachmann*frau
Zentrum für Psychiatrie Emmendingen
#kurzerklärt
Pflegefachkraft
Klinikverbund Landkreis Diepholz gGmbH
360° Film
Medizinische*r Fachangestellte*r
ze:roPRAXEN
7 Fragen an
Elektroniker*in für Geräte und Systeme
Helmut Fischer GmbH - Institut für Elektronik und Messtechnik
360° Film
Maschinen- und Anlagenführer*in
SALUS Haus GmbH & Co. KG