Das sind deine Aufgaben

Du prüfst die Einkommens- und Vermögensverhältnisse in den Steuererklärungen von Bürger*innen und Unternehmen, ermittelst die zu zahlenden Steuern, versendest Steuerbescheide oder kümmerst dich um den Zahlungsverkehr.

Bist du im Bereich Betriebsprüfung eingesetzt, prüfst du bei Unternehmen vor Ort die ordnungsgemäße Buchhaltung und korrekte Abführung der Steuern.

Dein Studium kann es dir in Kombination mit zunehmender Berufserfahrung und weiteren Qualifikationen ermöglichen, zukünftig als Sachgebietsleiter*in auch Führungsaufgaben im Finanzamt zu übernehmen.

Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalen

Das lernst du

Über die finanz- und steuerrechtlichen Themen hinaus, die auch Bestandteil der Ausbildung zum/zur Finanzwirt*in sind, stellst du im dualen Studium vor allem Zusammenhänge zwischen wirtschaftlichen, rechtlichen und sozialen Aspekten der Finanz- und Steuerverwaltung her.

In der Ausbildung wirst du immer besser darin, deine Arbeitsabläufe in deinem Aufgabenbereich zu organisieren und den Überblick über deine Aufgaben und Akten zu behalten. Das hilft dir sicher auch im Privatleben.

Als Diplom-Finanzwirt*in trägst du Verantwortung für die Bürger*innen und ihre Daten, denn deine Entscheidungen können rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Du lernst, nach bestem Wissen verantwortungsvoll, sorgfältig und gewissenhaft zu handeln.

Das bringst du mit

Dein Mathewissen aus der Schule solltest du keinesfalls aus deinem Kopf streichen. Im Gegenteil: Das Studium ist etwas für echte Mathe-Fans. Prozentrechnung, Statistik und auch deine Fähigkeiten zum analytischen Denken kommen jetzt so richtig zum Einsatz.

Du kommunizierst sowohl schriftlich als auch mündlich mit Bürger*innen, Unternehmen und Kolleg*innen. Von leichter Sprache bis hin zu komplizierten Gesetzestexten hast du es mit den unterschiedlichsten Sprachniveaus zu tun. Daran solltest du Freude haben und dich verschiedenen Menschen gegenüber verständlich ausdrücken.

Nicht immer ist die Sachlage klar, nicht immer gibt es den einen richtigen Weg. Dann kommt ein wichtiger Skill ins Spiel: deine Fähigkeit, auch in schwierigen Situationen Entscheidungen zu fällen. Dabei gehst du überlegt vor und berücksichtigst mögliche Konsequenzen.

Deine Zukunft als Duales Studium: Diplom-Finanzwirt*in bei der Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalen

Nach dem dualen Studium kannst du direkt als Finanzwirt*in im gehobenen Dienst durchstarten, denn als Beamt*in stehen die Chancen auf eine Übernahme gut. Generell hast du einen stark gesicherten Arbeitsplatz, denn ohne einen außerordentlichen Grund kannst du nach deiner Probezeit nicht gekündigt werden.

Von nun an kannst du dich mit verschiedenen Lehrgängen weiterentwickeln und hältst dein Wissen zu den immer wieder neuen Gesetzesänderungen in regelmäßigen Fortbildungen auf dem Laufenden. Auf der Karriereleiter können dich verschiedene Laufbahnen in höhere Besoldungsgruppen bringen, in denen du mehr Geld verdienst. So kannst du Steueroberinspektor*in, Steueramtmann*frau, Steueramtsrat*rätin und schließlich Regierungsrat*rätin werden.

Du siehst, nach der Ausbildung musst du keinesfalls dein Leben lang denselben Job machen. Du entscheidest, was du aus deinem Interesse für Finanzen und Steuern machst.

Weitere Berufe bei Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalen

Weil du dich für diesen Beruf interessierst, könnten diese Berufe auch spannend für dich sein.

360° Film
Finanzwirt*in
Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalen

Mehr Berufe für Logiker*innen

Hier findest du weitere Berufe für Logiker*innen in der Übersicht.
Über den Button rechts kommst du auf die Mediathek-Kategorie.
7 Fragen an
Finanzwirt*in
Steuerverwaltung Schleswig-Holstein / Finanzamt
7 Fragen an
Diplom-Finanzwirt*in
Steuerverwaltung Schleswig-Holstein / Finanzamt
#kurzerklärt
Bankkauffrau*mann
Volksbank Kraichgau eG
360° Film
Duales Studium: Elektrotechnik
Siemens Mobility
360° Film
Tower-Lots*in
DFS Deutsche Flugsicherung GmbH
360° Film
Informationselektroniker*in
Johnson Controls

Ganz andere Berufe deutschlandweit

Weil du dich für diesen Beruf interessierst, könnten diese Berufe auch spannend für dich sein.

7 Fragen an
Diplom-Finanzwirt*in
Steuerverwaltung Schleswig-Holstein / Finanzamt
360° Film
Holzbearbeitungsmechaniker*in
DeSH - Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband e. V.
#kurzerklärt
Fachmann/-frau für Systemgastronomie
McDonald's Deutschland
360° Film
Pharmazeutisch-kaufmännische*r Angestellte*r
Apotheke - ABDA Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände e. V.
360° Film
Restaurantfachfrau*mann
Hotel an der Therme Bad Sulza
#kurzerklärt
Anlagenmechaniker*in
NEW AG