Das sind deine Aufgaben

Mit Skizzen und Zeichnungen planst du deine Arbeit und entscheidest, welche Baugeräte benötigt werden. Dann richtest du die Baustelle ein und sicherst sie ordnungsgemäß, zum Beispiel mit Gerüsten und Absperrungen.

Große Baumaschinen wie Kräne, Planierraupen, Betonpumpen und Bagger transportierst du im öffentlichen Straßenverkehr zur Baustelle. Dort machst du sie betriebsbereit, bedienst sie während der Bauarbeiten und wartest sie regelmäßig, z. B. mit Motor-, Getriebeöl und Bremsflüssigkeit.

Du kennst dich mit den Maschinenelementen und Bremssystemen der Baugeräte aus, kannst daran auch kleinere Reparaturen selbst durchführen. Du arbeitest also auch mit den Bauteilen, Baugruppen und Systemen.

STRABAG AG

Das lernst du

In deiner Ausbildung lernst du vielfältige Grundfertigkeiten im Hoch- und Tiefbau. Beispielsweise kannst du verschiedene Bau- und Bauhilfsstoffe verarbeiten, Traggerüste aufbauen, Rohre verlegen und mit Vermessungsgeräten umgehen.

Schon in deiner Ausbildung lernst du schnell, Verantwortung für einzelne Aufgaben und ganze Projekte in deiner Abteilung zu übernehmen. Du bist mit für das Personal verantwortlich und dafür, dass ihr als Team gemeinsam gut zusammenarbeitet. Verantwortungsbewusstsein ist deshalb eine wichtige Eigenschaft für deinen Beruf.

Du lernst, dich auf immer wieder neue Bauprojekte unter ganz unterschiedlichen Arbeitsbedingungen einzustellen. Das ist eine gute Eigenschaft, die dir im Leben oft weiterhelfen kann.

Das bringst du mit

Du arbeitest mit speziellen und schweren Maschinen. Daher sind ein technisches Verständnis und Interesse für Maschinen erforderlich. Das vertiefst du als Baugeräteführer*in jeden Tag.

Dein Team muss sich darauf verlassen können, dass die Baugeräte während der Bauarbeiten einsatzbereit sind. Bei der Wartung, Fehlersuche und Reparatur ist deshalb sorgfältiges Arbeiten ein Muss.

Baustellen können nur erfolgreich abgeschlossen werden, wenn ein eingespieltes Team zusammenarbeitet. Schon in deiner Ausbildung bekommst du viele Gelegenheiten, mit anderen produktiv zu sein.

Deine Zukunft als Baugeräteführer*in bei der STRABAG AG

Hast du deine Ausbildung als Baugeräteführer*in abgeschlossen, kannst du bei überzeugender Leistung von deinem Ausbildungsbetrieb übernommen werden. Grundsätzlich bist du mit deinem Wissen und Können aber in der Lage, für jegliche Hoch- und Tiefbauunternehmen, für Hersteller von Baumaschinen, im Baugerätehandel oder in Werkstätten zu arbeiten.

Mit Lehrgängen kannst du dich weiter spezialisieren, zum Beispiel auf die Schweißtechnik oder Kfz-Reparaturen. Auf der Karriereleiter können die Weiterbildungen zum/zur Baumaschinenmeister*in, Ausbilder*in, Polier*in oder Techniker*in in der Fachrichtung Betriebswissenschaft interessante Berufsperspektiven sein.

Mit der Fachhochschulreife steht dir auch die Tür zum Studiengang Dipl. Ingenieur*in Fahrzeugtechnik offen. Natürlich kannst du dich auch selbstständig machen. Du siehst, nach der Ausbildung musst du nicht dein Leben lang dasselbe machen – es gibt viele Möglichkeiten, dich beruflich weiterzuentwickeln.

Weitere Berufe bei STRABAG AG

Weil du dich für diesen Beruf interessierst, könnten diese Berufe auch spannend für dich sein.

360° Film
Straßenbauer*in
STRABAG AG
#kurzerklärt
Straßenbauer*in
STRABAG AG

Mehr Berufe für Anpacker*innen

Hier findest du weitere Berufe für Anpacker*innen in der Übersicht.
Über den Button rechts kommst du auf die Mediathek-Kategorie.
#kurzerklärt
Straßenbauer*in
STRABAG AG
#kurzerklärt
Fachkraft für Lagerlogistik
DSV Global Transport and Logistics
360° Film
Mechatroniker*in
BSH Hausgeräte GmbH
#kurzerklärt
Notfallsanitäter*in
Feuerwehr Hamburg
360° Film
Industriemechaniker*in
Konrad Reitz Ventilatoren GmbH & Co. KG
360° Film
Fachkraft für Lagerlogistik
Rolls-Royce Solutions GmbH

Ganz andere Berufe deutschlandweit

Weil du dich für diesen Beruf interessierst, könnten diese Berufe auch spannend für dich sein.

360° Film
Finanzwirt*in
Finanzverwaltung Baden-Württemberg
360° Film
Gestalter*in für visuelles Marketing
Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf
360° Film
Straßenbauer*in
Das Deutsche Baugewerbe
360° Film
Elektroniker*in für Energie- und Gebäudetechnik
Unternehmensgruppe Beermann
360° Film
Fliesen-, Platten- und Mosaikleger*in
Das Deutsche Baugewerbe
#kurzerklärt
Polizist*in
Polizei Berlin