Erlebe das duale Studium Bachelor of Engineering + Elektroniker/-in bei Siemens

Lerne den Arbeitsalltag in einem riesigen Unternehmen kennen und triff andere Studenten. Sieh dir die größte Synthetikhalle der Welt einmal von innen an.
Startseite / Duales Studium: Bachelor of Engineering + Elektroniker/-in (Siemens)

Duales Studium Bachelor of Engineering + Abschluss als Elektroniker/-in: Mit Spannung zum Smart-Profi

Von Absorption bis Zeitschaltung – von Blockchain Technologie bis Überbrückungskapazität. In der Welt der Elektrotechnik warten unendlich viele Herausforderungen auf dich. Schließlich geht es im Dualen Studium und in der praktischen Ausbildung nicht nur um das Lernen von Grundlagen. Du bist am innovativen Puls der Zeit. Das heißt, du arbeitest nicht nur mit neuesten Technologien, du entwickelst sie sogar selbst mit. Das geschieht in einer abwechslungsreichen Kombination aus Theorie und Praxis. Schau dir einfach in unserem Video an, wie das genau bei Jana und Lennart aussieht.

Dich interessieren Smart Technologien und Roboter? Deren Entwicklung, Bau und Bedienung gehören selbstverständlich auch zu deiner Ausbildung. Das lernst du in unterschiedlichen Projekten. Natürlich nicht allein. Denn Teamwork wird groß geschrieben. Schließlich lassen sich Ideen und Lösungen viel besser gemeinsam finden. Wenn dich das Duale Studium zum Bachelor of Engineering und der Abschluss als Elektroniker/in reizen, dann nichts wie ran an die Bewerbung. Und wer weiß, vielleicht bist du schon bald an der Entstehung der nächsten Robotergeneration beteiligt.

Name: Siemens AG

Die Siemens AG ist ein Technologiekonzern. Als Telegraphen Bau-Anstalt von Siemens & Halske 1847 in Berlin von Werner Siemens (ab 1888: von Siemens) und Johann Georg Halske gegründet, ist der heutige Siemens-Konzern in 190 Ländern vertreten und zählt weltweit zu den größten Unternehmen der Elektrotechnik und Elektronik. Das Unternehmen mit Doppelsitz in Berlin und München unterhält 125 Standorte in Deutschland und ist im DAX an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Die Arbeit als Bachelor of Engineering – 3 Aufgaben, denen du im dualen Studium begegnest

Im Dualen Studium zum Bachelor of Engineering triffst du auf alles, was dein Herz schneller schlagen lässt – wenn du auf Technik, Energie und Elektronik stehst. Dabei lernst du für deinen späteren Beruf bereits von Anfang an die Theorie und die Praxis gleichzeitig. In dieser Ausbildung kommt nichts zu kurz – du arbeitest am Computer, mit großen und kleinen Maschinen und im Labor.

Maschinen bedienen

Du lernst, wie richtig große Maschinen benutzt, programmiert und gewartet werden. Kurz: Wie sie funktionieren. Vom Entwurf mit CAD am Laptop bis zum fertigen Werkstück: Du wirst in deiner Ausbildung lernen, wie ein Werk funktioniert!

Elektronik verstehen

Warum hat ein Stromstecker nur zwei Kontakte, aber in Kabel drei Adern? Du lernst auf jeden Fall, wie die physikalischen Grundlagen hinter moderner Elektronik aussehen. Was ist der Unterschied zwischen Wlan und Bluetooth? Am Ende deines Studiums weißt du die Antwort: Die Frequenz!

Präsentieren

Präsentieren. Sprechen. Vorstellen. Für deinen Beruf musst du erklären können – auch vor fremden Leuten. Als Duale/r Student/-in bei Siemens lernst du auf jeden Fall, wie man ein Produkt, einen Entwurf oder eine Idee richtig in Szene setzt und gut präsentierst!

Wie werde ich Bachelor of Engineering? Wichtige Studieninhalte und Job-Skills

Bei Siemens wirst du Teil einer großen Familie: Rund 9.000 junge Erwachsene befinden sich in ihrer Ausbildung. Du bewirbst dich über die Website. Dann folgen drei Jahre im Studium als dualer Student. Am Ende steht eine Bachelorarbeit und ein Übernahmeangebot.

Teamfähigkeit

Im Studium kennst du deine KollegInnen. Ihr nutzt eure Stärken gegenseitig und helft euch bei kleinen Schwächen ebenfalls direkt weiter.

Digitalisierung

Du weißt, welche Aspekte gut von Robotern und vollautomatisiert erledigt werden können, aber du kennst auch die Vorzüge menschlicher Arbeit.

Handwerk

Wenn etwas klemmt, weißt du, welche Schraube gelockert werden muss. Während deiner Ausbildung wirst du ganz praktisch arbeiten. Ein netter Ausgleich zum Lehrbuch!

Selbständigkeit

Die eigene Karriere treibst du voran, indem du lernst dein eigenes Profil auszubilden. Was interessiert dich am meisten? Welche Entwicklung findest du spannend? Im Dualen Studium kannst du dich ganz individuell entwickeln.

Toleranz und Offenheit

Im Studium triffst du Menschen mit unterschiedlicher Herkunft, Hautfarbe und Einstellung. Du lernst, allen KollegInnen unvoreingenommen zu begegnen und jeden Menschen zu nehmen, wie er ist.

Zielstrebigkeit

In deiner Ausbildung lernst du, auf ein großes Ziel hinzuarbeiten, damit du später im Beruf einen guten Abschluss vorweisen kannst.

Nach dem Studium: Deine Zukunftsperspektiven als Bachelor of Engineering

Wer im dualen Studium als Bachelor of Engineering gute Leistungen zeigt, hat klasse Chancen auf eine Übernahme oder einen Studienplatz im Master. Das duale Studium zum Bachelor of Engineering ist in der gesamten Branche anerkannt und gefragt. Dieser Abschluss kann Türen öffnen!

Als IngenieurIn wirst du nicht arbeitslos. Im Gegenteil: Egal in welcher Fachrichtung, als IngenieurIn im Beruf wirst du alle modernen Entwicklungen begleiten!

Noch mehr Arbeitsplätze erleben