Erlebe den Beruf Bachelor IT-Management bei Siemens

Mit Lisa und Moritz erkundest du im Siemens Ausbildungszentrum das duale IT-Studium. Gerade programmieren sie eine App, die Fehler in technischen Anlagen suchen und melden kann.
Startseite / Duales Studium: Bachelor IT-Management (Siemens)

Duales Studium Bachelor IT-Management: Lösungen sind deine Stärke

Im IT-Bereich gibt es unzählige Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten. Eine besonders attraktive wollen wir dir hier vorstellen. Im dualen Studium Bachelor of Science IT bei Siemens kannst du dein Wissen nämlich nicht nur in die Tat umsetzen, du bist auch aktiv an der Weiterentwicklung zukunftsträchtiger Technologien wie Virtual Reality und künstlicher Intelligenz beteiligt. Den theoretischen Teil lernst du natürlich an der Uni. Doch wie sehen deine Praxiseinheiten aus? In unserem Video zeigen dir Lisa und Moritz, in welchen Bereichen sie arbeiten und was das Besondere daran ist. Sieh dir an, wie sie eine App programmieren, die Fehlermeldungen von Maschinen verbessert. Hier kommt es nicht nur auf schnelle Übermittlung von Daten sondern auch auf präzise Fehlerinformationen an. Eine wichtige Rolle spielen auch VR und KI. Um diese Technologien für Trainings, Optimierungen oder Tests von Maschinen einsetzen zu können, braucht es IT-Profis mit Spaß an Herausforderungen. Falls du also gerne Probleme aufstöberst, sie analysierst und es dir gleich in den Fingern juckt, programmiertechnische Lösungen zu finden, bist du als angehender Bachelor IT bei Siemens genau richtig – und in Zukunft gefragt.

Siemens AG

Wir bei Siemens sind Erfinder aus Leidenschaft und bringen Dinge zum Laufen, die andere für unmöglich halten. Bei uns lernen Roboter das Lernen und Städte das Denken. Wir liefern den Wachstumsantrieb für ganze Länder und sorgen dafür, dass das Klima geschont wird. Die Zukunft ist unser Geschäft. Und für die Gestaltung der Zukunft benötigen wir gut ausgebildete Nachwuchskräfte.

Deine Aufgaben im IT-Management

Als IT-Profi kennst du dich in der Welt der sozialen Netzwerke, Business Intelligence oder intelligente Netze aus. Du bist eine viel gefragte Fachkraft für moderne Informations- und Kommunikationstechnologien und kannst mit IT-Teams zukunftsgerechte Businesslösungen planen und umsetzen.

Softwarelösungen gestalten

Mit verschiedenen Programmiersprachen gestaltest du hochkomplexe Softwarelösungen genau auf die Bedürfnisse und Wünsche der KundInnen zugeschnitten.

KundInnen betreuen

Du hältst dein IT-Know-How immer auf dem neuesten Stand, um die technologische Infrastruktur deiner KundInnen zu planen, zu betreuen und immer weiter zu optimieren.

Vertrieb und Marketing

Auch im technischen Vertrieb und im Produktmarketing kannst du dein IT-Wissen einsetzen, um neue KundInnen zu gewinnen und ihnen passgenaue Softwarelösungen zu verkaufen.

Wie werde ich Bachelor of Science für IT-Management? Wichtige Ausbildungsinhalte und Job-Skills

Das duale Studium ist das richtige für dich, wenn du die Praxisnähe als Alternative zum regulären Informatik-Studium bevorzugst. Voraussetzung ist, dass du zum Studienbeginn die Fachhochschulreife, allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die fachgebundene Hochschulreife erworben hast. Nach 3,5 Jahren erwirbst du den Abschluss Bachelor of Science (B. Sc.) und legst dazu die IHK-Prüfung zum/zur FachinformatikerIn für Anwendungsentwicklung ab.

Informatik

Im Studium beschäftigst du dich u.A. intensiv mit angewandter Mathematik, Netzwerken, Webapplikationsentwicklung, Programmiersprachen, Algorithmen, Datenstrukturen, Software-Engineering und IT-Security.

Betriebswirtschaft

Auch BWL/VWL, Rechnungswesen, Finanzen, Controlling, Wirtschaftsrecht und IT-Recht stehen auf deinem Stundenplan. So wirst du auf Tätigkeiten im IT-Management vorbereitet.

Organisationsfähigkeit

Du übernimmst schnell Verantwortung für Projekte und IT-Teams. Das klingt herausfordernd, ist es sicher auch. Mit jeder neuen Herausforderung kitzelst du mehr Organisationstalent heraus, das du für deine Arbeit brauchst.

Tech- Affinität

Bei so viel Umgang mit Bots, Algorithmen und intelligenten Netzen ist es selbsterklärend, dass dich echtes Interesse für die neuesten Technologietrends in diesem Studium weiterbringt.

Problemlösefähigkeit

Zur Erarbeitung kundInnengerechter Lösungen brauchst du deine Fähigkeit, kreativ und vernetzt zu denken sowie deine Offenheit, immer wieder neue Wege auszuprobieren. So löst du die technischen Probleme deiner KundInnen.

Team- und Kommunikationsfähigkeit

In Projekten triffst du auf KundInnen und KollegInnen mit unterschiedlichen Expertisen. Um Informationen zwischen den verschiedenen Bereichen zu vermitteln, lernst du effektiv zu kommunizieren und im Team produktiv zu sein.

Nach dem Studium: Deine Zukunftsperspektiven als Bachelor für IT-Management

Mit dem abgeschlossenen IT-Studium bist du schnell eine gefragte Fachkraft für die Arbeit mit intelligenten und hochkomplexen Softwarelösungen, die für Unternehmen immer wichtiger werden. Deshalb bekommst du auch direkt ein Stellenangebot, wenn du im Studium gute Leistungen zeigst.

Den Bachelorabschluss kannst du aber auch als Grundlage für ein anschließendes Masterstudium nutzen und dich weiter zu spezialisieren. Einige Fachhochschulen erkennen das duale Studium sogar als Teil des Grundstudiums an.

Noch mehr Arbeitsplätze erleben!