Das sind deine Aufgaben

Du hilfst neue Anlagen in Betrieb zu nehmen: Gefertigte Einzelteile fügst du zu Baugruppen zusammen und montierst sie vor Ort auf der Baustelle.

Regelmäßige Kontrolle ist unverzichtbar: Du verfügst über das Knowhow alle Systeme der Gebäudeanlagen zu überprüfen, beseitigst Fehler und sorgst damit für Langlebigkeit und Effizienz.

Tauchen Fragen der Kund*innen zu den Anlagen auf, kannst du sie beantworten. Zusätzlich kannst du vor der Installation neuer Anlagen beratend tätig sein, um die Wünsche und Vorstellungen der Kund*innen möglich zu machen.

Rud. Otto Meyer Technik GmbH & Co. KG

Das lernst du

„Pi mal Daumen“ oder „Passt schon irgendwie“ ist nicht deine Arbeitsweise. Wenn du etwas machst, dann stimmt es. Und zwar genau, nicht in etwa.

Du behältst auch im Chaos einen kühlen Kopf und den Überblick. In der Ausbildung lernst du, wie du mit dieser Fähigkeit selbst die anspruchsvollsten Anlagen sicher im Blick behältst.

Du hast schon als Kind gern gebastelt und geschraubt und das nicht nur, weil es dir Spaß macht, sondern auch, weil du einfach ein Händchen dafür hast.

Das bringst du mit

Mit anderen zusammenzuarbeiten ist für dich kein Problem, sondern eine Bereicherung. Bei Installations- oder Wartungsarbeiten hilft dir deine Teamfähigkeit schnelle und effektive Lösungen zu finden.

Neue Herausforderungen machen dir keine Angst, sondern beflügeln dich. Du denkst nicht in der Kategorie „Das war schon immer so“, sondern: „Wie kann ich es besser machen?“

Selber Schlüsse zu ziehen ist für dich kein Ding. Um das zu können, bist du immer voll bei der Sache.

Deine Zukunft als Anlagenmechaniker*in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik bei der Rud. Otto Meyer Technik GmbH & Co. KG

Die Ausbildung zum*zur Anlagenmechaniker*in macht dich im professionellen Umfeld fit für die zukünftigen Herausforderungen der Arbeitswelt. Nachdem du die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hast, stehen die Chancen sehr gut in deinem Ausbildungsbetrieb übernommen zu werden.

Wenn du dich danach weiterentwickeln möchtest, ist das gar kein Problem: du kannst zum Beispiel einen Meister als Techniker*in machen oder ein Studium in der Versorgungstechnik anschließen.

Die Planung von beispielweise energiesparenden Gebäudeausrüstungen wird auch in Zukunft eine große Rolle spielen – du musst dir als Anlagenmechaniker*in also keine Gedanken um deine persönliche Zukunft machen: Es gibt immer etwas zu tun und etwas Neues zu lernen.

Weitere Berufe bei Rud. Otto Meyer Technik GmbH & Co. KG

Weil du dich für diesen Beruf interessierst, könnten diese Berufe auch spannend für dich sein.

#kurzerklärt
Technische*r Systemplaner*in
Rud. Otto Meyer Technik GmbH & Co. KG
#kurzerklärt
Industriekaufmann*frau
Rud. Otto Meyer Technik GmbH & Co. KG
#kurzerklärt
Elektroniker*in
Rud. Otto Meyer Technik GmbH & Co. KG

Mehr Berufe für Anpacker*innen

Hier findest du weitere Berufe für Anpacker*innen in der Übersicht.
Über den Button rechts kommst du auf die Mediathek-Kategorie.
360° Film
Elektroniker*in für Betriebstechnik 360°
E.DIS Netz GmbH
#kurzerklärt
Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft
Stadtreinigung Hamburg
360° Film
Fachkraft für Lebensmitteltechnik
The Family Butchers
#kurzerklärt
Notfallsanitäter*in
Feuerwehr Hamburg
360° Film
Elektroniker*in für Betriebstechnik
Schleswig Holstein Netz AG
360° Film
Fachkraft für Lagerlogistik
Rolls-Royce Solutions GmbH

Ganz andere Berufe deutschlandweit

Weil du dich für diesen Beruf interessierst, könnten diese Berufe auch spannend für dich sein.

#kurzerklärt
Bankkauffrau*mann
Mittelbrandenburgische Sparkasse
360° Film
Duales Studium
Elektrotechnik und Elektroniker*in für Automatisierungstechnik
Siemens AG
#kurzerklärt
Pharmakant*in
BERLIN-CHEMIE
360° Film
KFZ-Mechatroniker*in
IVECO
#kurzerklärt
Finanzwirt*in
Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalen
360° Film
Mechatroniker*in
Siemens AG