Erlebe deinen zukünftigen Arbeitsplatz bei der Festool Group in 360°

Bei der Berufswahl hat jeder einen ersten Eindruck in die vielfältigen Arbeitsplätze verdient - den bekommst du heute in Virtual Reality noch bevor du dich bewirbst!
Startseite / Festool Group

Die Festool Group als Arbeitgeber kennenlernen

Jedes Werkzeug kann immer nur so gut sein wie der Mensch, der dahintersteckt. Deshalb suchen wir bei der Festool Group Talente, die gemeinsam mit ihren 3.000 erfahrenen Kolleginnen und Kollegen etwas bewegen wollen. Wir haben sichtlich Spaß daran, Profi-Handwerkern zu eindrucksvollen Ergebnissen zu verhelfen. Komm in unsere Welt – und erlebe, wie stolz es macht, in einem Familienunternehmen die besten Elektrowerkzeuge rund um den Globus zu bauen.

Nach der Schulzeit ist vor der Ausbildung. Wenn du auf der Suche nach einem Unternehmen bist, in dem du viel bewegen kannst und das deine Talente fördert, bist du bei uns richtig. Wir erwarten von dir ein hohes Maß an Engagement und Motivation. Was du von uns bekommst? Freue dich auf eine fundierte fachliche Ausbildung in einer familiären Atmosphäre, in der du das Vertrauen und die Wertschätzung genießt, die für deine persönliche und berufliche Entwicklung wichtig sind.

Mitarbeiter:3.000
Sitz:Wertstraße 20, 73240 Wendlingen a. N.
Branche:Metall- und Elektroindustrie
Festool Group kontaktieren
Deine Ansprechpartnerin:
Lisa Kohler
07023 / 14-34423
lisa.kohler@festool-group.com
Website:
https://www.festool-group.com/

Zukunftsperspektiven

Neben deinem Ausbildungsbetreuer sorgt ein Pate dafür, dass du dich bei uns schnell zurechtfindest. Projekte stärken deine Talente und verantwortungsvolle Aufgaben lassen niemals Langeweile aufkommen. Hier bist du Teil des Teams, nicht Zuschauer! Klar, dass deine Ausbildung daher bei uns auch Perspektive hat, denn wir planen für die Zeit danach fest mit dir.

Wie kann man sich bei der Festool Group bewerben?

Der schnellste Weg führt über unser Online-Bewerbungstool: ein paar Daten eingeben, Dokumente hochladen – und fertig. Idealerweise fasst Du hierfür Deine Anlagen (z. B. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) zu einem PDF-Dokument zusammen, dann kann Deine Bewerbung so schnell weiterbearbeitet werden.