Berufe für Menschenkenner*innen in 360° und VR erleben

Erlebe deinen ersten Arbeitstag noch bevor du dich für eine Ausbildung bewirbst!

Startseite / Menschenkenner*innen

Berufe für Menschenkenner*innen

Die ältere Dame aus dem 4. Stock steht mit ihren Einkäufen vor dem Haus und du bietest ihr natürlich direkt Hilfe beim Tragen an? Dein Geschwisterkind sitzt an einer schwierigen Hausaufgabe und du versuchst geduldig zu helfen?

Menschenkenner*innen arbeiten gerne mit und für andere Menschen. Wenn du ein erhöhtes Gespür im Umgang mit anderen Personen hast, bist du in einem dieser vielseitigen Berufe gut aufgehoben.

Ein wichtiger Bereich, in dem man Menschenkenner*innen wiederfindet, sind die sozialen Berufe. Hier finden sich Personen, die Kinder betreuen, Kranke pflegen oder ältere Menschen unterstützen wollen. Bei jeder sozialen Arbeit geht es darum, einfühlsam und fair mit deinen Mitmenschen umzugehen. Natürlich musst du dafür ein*e Teamplayer*in sein, der*die mit allen freundlich und respektvoll umgeht. Das kann die Pflegefachkraft oder aber auch der*die Erzieher*in sein.

Doch auch in anderen Bereichen geht es darum ein gutes Gespür für andere Menschen zu haben und gut mit ihnen zu kommunizieren. Als Hotelfachkraft brauchst du im Alltag Menschenkenntnis und Einfühlungsvermögen, um auf die Bedürfnisse deiner Kund*innen einzugehen. Und auch Polizist*innen und Zöllner*innen brauchen Intuition und Empathie im Umgang mit den Personen, die ihnen in Ihrem Berufsalltag begegnen. Klar lernst du bei deiner Arbeit die unterschiedlichsten Persönlichkeiten kennen und mit der Zeit kannst du Menschen immer besser einschätzen und ihre Aktivitäten durchschauen.

Arbeitest du also gerne eng mit Menschen zusammen, hast keine Angst vor körperlicher Nähe und bringst Offenheit für verschiedenste Personen mit, dann schaue dir hier unsere 360-Grad-Filme mit den Berufen an, bei denen du dich als Menschenkenner*innen mit viel Einfühlungsvermögen einbringen kannst.

Wo willst du deinen ersten Tag erleben?

Die Auswahl an Berufen ist groß und du musst gut abwägen, mit welcher der vielen Ausbildungsmöglichkeiten du die nächsten Jahre wertvolle Lebenszeit verbringen willst. Auf welche Tätigkeiten hast du richtig Lust und was ist eher nicht dein Ding? Am besten lässt du dir einfach kurz von Auszubildenden ihre Arbeitsplätze zeigen und entscheidest dann! Ob mit der VR-Brille oder dem Smartphone – wähle dein Video und stürze dich direkt rein in unsere 360°-Berufswelt!

Alle Berufe entdecken