Kaufmännische Berufe in 360° und VR

Entdecke deine Leidenschaft für’s Organisieren, Beraten, Verkaufen und mehr – erlebe deinen ersten Tag noch bevor du dich für deine Ausbildung bewirbst!

Startseite / Kaufmännische Berufe

Kaufmännische Ausbildungsberufe – die spannendsten Einblicke in die Arbeitswelt der Büro-Allrounder, Zahlenfreaks und Verkaufstalente

Schon mal etwas von Berufen gehört, die das Wort „Kaufmann“ oder „Kauffrau“ im Namen tragen? Eventuell ist einer davon auch eine interessante Zukunftsperspektive für dich, denn kaufmännische Berufe gehören jedes Jahr zu den nachgefragtesten Ausbildungsberufen überhaupt. Mit über 50 Ausbildungsberufen findest du in nahezu jedem Interessenbereich von Autos über Mode und Lebensmittel bis hin zu Events und Reisen spannende kaufmännische Tätigkeiten. Diese kannst du schon im Schülerpraktikum oder jetzt ganz einfach in 360° und Virtual Reality erleben.

 

Was für kaufmännische Berufe gibt es?

Kaufmännische Berufe gibt es in ganz verschiedenen Bereichen, die wir dir vorstellen möchten. Je nach deinen Talenten und Interessen wird dir die eine oder andere Fachrichtung besser gefallen.

Wenn über kaufmännische Berufe gesprochen wird, haben wir vielfach zuerst den Bankkaufmann/-frau im Kopf, der/die KundInnen berät, Firmenbilanzen durchsieht und Kredite vergibt. Er/sie eröffnet auch Konten und schließt Verträge. Auf höherer Ebene erstellen Bankkaufleute ganze Finanzkonzepte.

Der Industriekaufmann oder die Industriekauffrau ist in Firmen beschäftigt, die etwas produzieren. Es kann sich um große Industriebetriebe, aber auch um ein Gewerbeunternehmen handeln. Dort steuern Industriekauflaute Betriebsabläufe, kümmern sich um Termine oder führen Teams.

Die Kauffrau für Büromanagement bzw. der Kaufmann für Büromanagement macht sehr viel von dem, was man früher nur der Sekretärin zugetraut hat. Sie machen Termine für ihren Chef, verwalten das Vorzimmer und telefonieren sehr viel. Doch sie verbuchen auch Rechnungen und haben in ihrer sehr modernen Ausbildung alles gelernt, was für kaufmännische Berufe wichtig ist. Dieses neue Berufsbild hieß früher nur Bürokauffrau/-mann oder auch Kaufmann/-frau für Bürokommunikation. Inzwischen hat man die Aufgaben und die Struktur erweitert. Als Kaufmann bzw. Kauffrau für Büromanagement trägst du viel Verantwortung.

Auch der Beruf Kaufmann/-frau im Einzelhandel kann eine interessante Option für dich sein. Diesen Beruf kennen wir von den netten Beschäftigten im Supermarkt oder Modegeschäft, doch als Kaufmann im Einzelhandel wirkst du auch hinter den Kulissen, präsentierst die Waren, startest Marketingaktionen und kannst zum Filialleiter aufsteigen.

Natürlich waren das noch längst nicht alle kaufmännische Berufe aber du siehst schon: In diesem Bereich gibt es sehr vielfältige Möglichkeiten, die du mit uns einfach mal erkunden kannst.

Wo willst du deinen ersten Tag als Kaufmann oder Kauffrau erleben?

Die Auswahl an kaufmännischen Berufen ist groß und du musst gut abwägen, mit welcher der vielen Ausbildungsmöglichkeiten du die nächsten Jahre wertvolle Lebenszeit verbringen willst. Auf welche Tätigkeiten hast du richtig Lust und was ist eher nicht dein Ding? Am besten lässt du dir einfach kurz von Auszubildenden ihre Arbeitsplätze zeigen und entscheidest dann! Ob mit der VR-Brille oder dem Smartphone – wähle dein Video und stürze dich direkt rein in unsere 360°-Berufswelt!

Alle Berufe entdecken
Logo Hapag Lloyd
Logo Commerzbank