Berufe mit Realschulabschluss in 360° und VR

Finde Berufe, die du mit Realschulabschluss erlernen kannst – erlebe deinen ersten Tag noch bevor du dich für deine Ausbildung bewirbst!

Startseite / Berufe mit Realschulabschluss

Mit dem Realschulabschluss Berufe finden – das funktioniert ausgezeichnet!

Um den Traumjob zu finden, wird häufig das Abitur empfohlen. Dies ist aber gar nicht unbedingt notwendig. Grundsätzlich kannst du mit deinem Realschulabschluss Berufe in den unterschiedlichsten Branchen erlernen.

Zum Beispiel in der freien Wirtschaft, öffentlichen Verwaltung oder im Bereich Sport und Gesundheit kannst du mit hochwertigen Ausbildungen ins Berufsleben starten. Wenn du nicht direkt nach der Schule studieren möchtest, reicht dein Realschulabschluss bzw. die Mittlere Reife oder der mittlere Schulabschluss in den meisten Fällen vollkommen aus – und das Abitur kannst du bei Bedarf später immer noch absolvieren.

Was für Berufe kann man mit dem Realschulabschluss erlernen?

Zum einen hast du viel Entscheidungsfreiheit in technischen Bereichen. Ein toller Ausbildungsberuf stellt das Berufsfeld Mechatronik dar. Als Mechatroniker/-in bringst du das Beste aus der Mechanik und Elektronik zusammen, damit Maschinen und Anlagen hergestellt, repariert und instand gehalten werden können. Besonders gefragt sind Mechatroniker/-innen in der Automobilbranche.

Auch in der IT Branche kann man mit einem Realschulabschluss sehr gut Fuß fassen. Beispielsweise in einem kaufmännischen Ausbildungsberuf: In der Ausbildung zum Informatikkaufmann oder zur Informatikkauffrau kombinierst du ein hohes technisches Verständnis mit kaufmännischen Fähigkeiten. Deine Aufgaben liegen unter anderem in der Schulung und Betreuung von AnwenderInnen einer Software und der ordnungsgemäßen Installation informationstechnischer Infrastruktur.

Wenn du gerne mit Menschen zusammenarbeiten möchtest, kannst du nach deinem Realschulabschluss auch einen sozialen Beruf erlernen. Dazu bieten sich beispielsweise Berufe in der Alten- oder Krankenpflege an. In diesen Berufen bist du Menschen eine echte Hilfe und schenkst ihnen Unterstützung in ihrer schweren Situation.

Interessierst du dich für die Naturwissenschaft, bietet sich eine Ausbildung zum Chemielaborant/-in oder Biologielaborant/-in an. Dabei beschäftigst du dich unter anderem mit der Human- und Tiermedizin, Bio- und Gentechnik. Auch bist du zum Beispiel an der Forschung und Entwicklung von Nahrung, Kosmetik und Medikamenten beteiligt – eine spannende Berufswelt!

Du siehst also: Mit einem Realschulabschluss Berufe zu finden, macht richtig Spaß, denn dein Schulabschluss öffnet dir sehr viele Türen.

Wo willst du deinen ersten Tag erleben?

Die Auswahl an Berufen ist groß und du musst gut abwägen, mit welcher der vielen Ausbildungsmöglichkeiten du die nächsten Jahre wertvolle Lebenszeit verbringen willst. Auf welche Tätigkeiten hast du richtig Lust und was ist eher nicht dein Ding? Am besten lässt du dir einfach kurz von Auszubildenden ihre Arbeitsplätze zeigen und entscheidest dann! Ob mit der VR-Brille oder dem Smartphone – wähle dein Video und stürze dich direkt rein in unsere 360°-Berufswelt!

Alle Berufe entdecken