Das sind deine Aufgaben

Als Medientechnolog*in Druck steuerst du die Druckprozesse und bist dafür verantwortlich Farben einzustellen und den Papierlauf zu überwachen. Die Mess-, Regel- und Steuertechnik an den modernen Rollenoffsetdruckmaschinen sind deine Arbeitswelt.

Als Medientechnolog*in Druckverarbeitung kümmerst du dich um das Einrichten und Bedienen der Falz- und Schneidemaschinen sowie der Sammelhefter- und Klebebindermaschinen. Durch dich werden die losen Papierbögen zum Qualitätsprodukt und sind dann fertig für Versand und Verkauf.

Für beide Schwerpunkte musst du aufmerksam die Prozesse im Auge behalten. Falls mal etwas schief läuft, bist du zur Stelle um Fehlern nachzuspüren und sie zu beheben. Du bist auch für die Maschinenwartung und die Pflege zuständig.

Thüringer Papierwarenfabrik C. Schröter GmbH & Co KG

Das lernst du

Bei den Druckprozessen und der Verarbeitung ist logisches Denken gefordert. Eine sehr wichtige Fähigkeit für deinen Berufsweg.

Ob bei der Fehlersuche oder der Bedienung der Maschinen, Gründlichkeit und Feinmotorik sollten wichtige Eigenschaften in deinem Arbeitsleben sein. Damit du zuverlässig die dir anvertrauten Aufgaben erledigen kannst.

Für den Aufgabenbereich der Druckverarbeitung ist handwerkliches Verständnis und schnelles Reaktionsvermögen unerlässlich. Denn du veredelst die Produkte, damit sie danach zum Verkauf und Versand bereitstehen.

Das bringst du mit

Für die Spezialisierung Druck solltest du ein sehr ausgeprägtes Seh- und Farbunterscheidungsvermögen mitbringen. Da du der*diejenige bist der*die Farbe aufs Papier bringt.

Da du die Ergebnisse deiner Arbeit immer wieder mit dem*der Auftraggeber*in abstimmen musst, solltest du kontaktfreudig sein und ein freundliches sowie diplomatisches Auftreten besitzen. Teamfähigkeit wird im Betrieb großgeschrieben, da dies eine Arbeitsstelle ist, wo du mit vielen unterschiedlichen Menschen in Kontakt kommen wirst.

Du solltest leistungsbereit und motiviert sein. Du arbeitest im Schichtsystem mit Früh-, Spät- und Nachtschichten, deshalb solltest du ein gewisses Maß an Flexibilität mitbringen.

Deine Zukunft als Medientechnolog*in Druck bei der Thüringer Papierwarenfabrik C. Schröter GmbH & Co KG

Dieser Beruf mit Zukunft gehört zu den bestbezahltesten Ausbildungsberufen. Nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung wirst du gerne im Betrieb übernommen, da du die Abläufe kennst und Teil des großen Ganzen geworden bist.

Du hast die Möglichkeit dich durch zahlreiche Aufstiegsfortbildungen weiterzubilden. So kannst du dich zum*r Maschinenführer*in, Industriemeister*in, Techniker*in Druck- und Medientechniker*in weiter ausbilden lassen.

Darüber hinaus kannst du auch noch einen staatlich anerkannten Abschluss zum*zur Medienfachwirt*in oder Betriebsfachwirt*in erwerben. Bei dieser Berufswahl stehen dir viele Wege offen, um Karriere zu machen. Du kannst selbst frei gestalten, wie viel Verantwortung du tragen möchtest.

Mehr Berufe für Gestalter*innen

Hier findest du weitere Berufe für Gestalter*innen in der Übersicht.
Über den Button rechts kommst du auf die Mediathek-Kategorie.
#kurzerklärt
Industriemechaniker*in
F. X. MEILLER Fahrzeug- und Maschinenfabrik GmbH & Co KG
#kurzerklärt
Industriemechaniker*in
BERLIN-CHEMIE
360° Film
Mechatroniker*in
Siemens Mobility
360° Film
Stuckateur*in
Das Deutsche Baugewerbe
360° Film
Friedhofsgärtner*in
Landesverband Gartenbau Nordrhein-Westfalen e. V.
360° Film
Mechatroniker*in
BSH Hausgeräte GmbH

Mehr Berufe für Anpacker*innen

Hier findest du weitere Berufe für Anpacker*innen in der Übersicht.
Über den Button rechts kommst du auf die Mediathek-Kategorie.
#kurzerklärt
Fachkraft für Wasserversorgungstechnik
Landeswasserversorgung
#kurzerklärt
Mechatroniker*in
BERLIN-CHEMIE
360° Film
Berufskraftfahrer*in
ALBA Group
360° Film
Gießereimechaniker*in und Verfahrenstechnolog*in
Viega GmbH & Co. KG
#kurzerklärt
Fachkraft für Lagerlogistik
Hellmann Worldwide Logistics Germany GmbH
360° Film
Elektroniker*in für Maschinen und Antriebstechnik
Zukunftsbranche E-Handwerk

Ganz andere Berufe deutschlandweit

Weil du dich für diesen Beruf interessierst, könnten diese Berufe auch spannend für dich sein.

#kurzerklärt
Verkäufer*in und Kaufmann*frau im Einzelhandel
Lidl
360° Film
Bankkaufmann*frau
BW-Bank
#kurzerklärt
Einrichtungsberater*in
porta-Unternehmensgruppe
360° Film
Mechatroniker*in
Dräxlmaier GmbH & Co. KG
360° Film
Elektroniker*in für Maschinen und Antriebstechnik
Zukunftsbranche E-Handwerk
#kurzerklärt
Maschinen- und Anlagenführer*in Metall- und Kunststofftechnik
BERLIN-CHEMIE